<
ODEN

On-Demand-Umweltanalyse

Der Druckpunkt der Transportplanung

Das rasante Tempo der Stadtentwicklung und der Schaffung neuer Städte war das Rückgrat des Wirtschaftswachstums in der entwickelten Welt seit den 1950er Jahren. Diese dichte Bebauung mit enormen Infrastruktur- und Straßenkosten, wurde von Schwellenländern in Entwicklungsländern übernommen, um Milliarden von Menschen aus der Armut zu befreien. Mit der lebhaften wirtschaftlichen Entwicklung kommt zusätzlicher Druck: eine verbesserte Lebensqualität und eine bessere Versorgung der natürliche Umgebung.
Die Maximierung der Investitionen der Gemeinde in effiziente Verkehrsnetze ist der Eckpfeiler einer sensiblen Entwicklung. hilft Unternehmen und Familien, erfolgreich zu sein. Erfüllung der gesetzlichen Anforderungen in Bezug auf Lärm und Luftverschmutzung hat die Arbeitsbelastung von Bund, Ländern und Gemeinden, Behörden und der Industrie deutlich erhöht.
Es gibt mehr zu tun und zu messen als je zuvor

Anwendungsbereiche

ODEN ist eine kommerzielle, schlüsselfertige Lärmkartierungsplattform mit mehreren Anwendungen von der Bewertung auf lokaler Projektebene bis hin zu nationalen und internationalen strategische Initiativen zur Lärmkartierung. Sein standardisierter Ansatz sorgt für Konsistenz und Vergleichbarkeit der Ergebnisse der Lärmbewertung. Zu den Vorteilen von ODEN gehören:

  • Anwendungen im öffentlichen Sektor und in der Industrie
  • Transparenz und Rechenschaftspflicht
  • Sichtbare, klare Prozesse
  • Reduzierte Kosten (anfänglich und jährlich)
  • Reduzierter Schulungsbedarf
  • Automatisierte Arbeitsabläufe
  • Unterstützt die meisten Vorschriften
  • Sehr skalierbar
  • Lokale oder breit angelegte Modelle
  • Integration mit Unternehmens-GIS

Lokale Anwendungen

ODEN verfügt über eine Vielzahl von Tools, die es Benutzern ermöglichen, auf Projektebene zu arbeiten Analysen zur Unterstützung der lokalen Planung Aktivitäten. Beispielsweise könnte eine lokale Behörde ODEN nutzen, um die Wirksamkeit von Nachrüstung von Lärmschutzwänden an einer Straße Abschnitt gegen die Anwendung von LNRS auf diese Straße und bietet so eine wertvolle Entscheidungshilfe. Mit seiner Fähigkeit zur Modellierung der Luftverschmutzung könnte ODEN auch verwendet werden, um Testen Sie die gleiche Barrierewirkung über eine mögliche Verbesserung der Luftqualität.

ODEN unterstützt Planer, Ingenieure, Architekten und Umweltpraktiker schnell Bewerten Sie die akustische Leistung verschiedener Entwicklungsdesigns Optionen und Strategien zur Lärmminderung. ODEN unterstützt bei der Bewertung von akustische Umgebungs-Baselines, Designoptionen und Minderungsoptionen und schafft Outputs, die geeignet sind, die Berichterstattung und Einreichung für Straße, Schiene zu unterstützen und industrielle Lärmprojekte.

Branchenanwendungen

Ob die Vermeidungsplanung oder die Berichterstattung an die Aufsichtsbehörden über Compliance verfügt ODEN über die Tools, die die meisten Branchenspezialisten unterstützen müssen Design & Build und operative Tätigkeiten. Durch die Nutzung der LimA-Engine hinter ODEN ist es beispielsweise möglich, modellieren die damit verbundene hochkomplexe Siebkonstruktion Industrieanlagen.

Richtlinienanwendungen

ODEN bietet einen Rahmen, der es zentralen Kartierungsbehörden ermöglicht, sich zu koordinieren die unterstützenden Aktivitäten strategische Lärmkartierung. ODEN unterstützt beispielsweise Behörden bei der Vorbereitung der Basis Daten, bietet Werkzeuge für beteiligte Agenturen zur Aktualisierung dieser Basisdaten und schließlich Instrumente zur Erstellung von EU konforme Lärmkarten und -berichte. ODEN unterstützt eine Vielzahl von Straßen-, Schienen-, Flugzeug- und Industrielärmberechnungen, die Erstellung von Berichten und statistischen Auswertungen sowie die Visualisierung von Ergebnisse als Karten und interaktive 3D-Szenen. ODEN kann so konfiguriert werden, dass es die folgenden Vorschriften unterstützt:
Allgemein: ISO 9613-2, Harmonoise, MSZ 15036 Straße: RLS 90, DIN 18005, RVS 3.02, NMPB/XPS 31-133, CRTN (L10 und LAeq), UT2.1-302 Industrie: VDI 2714/ 2720 /2571, DIN 18005, DIN 18005, ÖAL 28, BS 5228, DAL 32 Schiene: SCHALL 03, DIN18005, AKUSTIK 04, TRANSRAPID, ÖAL 30 (ÖNORM S 5011), CRN, RMR/SRMII, RLM2/ISO, MSZ 2904 Flugzeuge: ECAC 29, AzB, AzB-L, DIN 45684, LBF, Simulation bewegter Punktquellen